Weshalb schreien Menschen?

(Mahatma Gandhi)   

 

"Eines Tages fragte ein indischer Denker seine Zuhörer: „Weshalb schreien die Menschen, wenn sie wütend sind?“

 

„Sie schreien, weil sie die Ruhe verlieren“, antwortete einer der Schüler.

„Doch warum schreien sie, wenn doch die andere Person neben ihnen steht?“, fragte der Denker erneut.

 

„Wir schreien, weil wir wollen, dass die andere Person uns zuhört“, erwiderte ein anderer Student. Und der Meister fragte weiter: „Ist es dann nicht möglich, mit leiser Stimme zu sprechen?“ Weitere Antworten folgten, doch keine konnte den Denker überzeugen.

 

Da rief er aus: „Wollt ihr wissen, weshalb man eine andere Person anschreit, wenn man wütend ist? Es ist so, dass sich bei einem Streit die Herzen zweier Menschen weit voneinander entfernen. Um diese Distanz zu überwinden, muss man schreien. Je wütender die Menschen sind, umso lauter müssen sie schreien, um einander zu hören.

 

Ganz anders läuft das zwischen zwei verliebten Menschen. Sie schreien nicht, sie reden sanft miteinander. Weshalb wohl?

 

Weil ihre Herzen einander sehr nahe sind. Die Distanz zwischen ihnen ist klein. Manchmal sind sich die Herzen so nahe, dass sie nicht einmal sprechen, sondern nur flüstern. Und wenn die Liebe noch stärker ist, braucht es nicht einmal mehr ein Flüstern. Es genügt, sich anzusehen und die Herzen hören einander. Denn wenn zwei Menschen sich lieben, sind sie einander nahe.“

 

Und abschließend meint der Denker: „Lasst es nicht zu, dass eure Herzen sich bei einer Diskussion voneinander entfernen. Sagt keine Worte, die die Herzen auseinandertreiben, denn der Tag wird kommen, an dem die Distanz so groß ist, dass es nie mehr einen Weg zurückgeben wird.“


 

Vielleicht weißt Du schon, dass Du "eigentlich" nicht schreien willst. Und dennoch tust Du es immer wieder? Wenn es doch so einfach wäre, es "einfach nicht mehr zu tun"?

 

Aus Sicht der Achtsamen Kommunikation (GFK) bedeutet „Schreien“, dass da diesem Menschen etwas sehr wichtig ist. Schreit die andere Seite auch, ist ihr auch etwas sehr wichtig. Nur sind leider beide Seiten jetzt damit beschäftigt, der anderen Seite etwas Wichtiges mitteilen zu wollen. Beide sind am Mitteilen und keine Seite hört zu. Das hat wiederrum die Folge, dass beide noch lauter werden.

 

Wie kann ich da aussteigen?

In unseren Angeboten arbeiten wir daran.

 

 

 

Sinnhaftes

  

Nehmen Sie bitte Kontakt auf unter

gewaltfrei-fuenf-seen-land[at]t-online.de oder 0176 44434014


Sie wollen regelmäßig über meine Angebote informiert werden? 

monatlicher Infobrie


 

 

 

"Beziehung nähren durch ein anderes Hinhören?" Vortrag 18. Okt, 10 €, Grundlagenseminar, 18.-20. Okt, 260 €, zu zweit 495 €, in Dießen, inkl Mittagessen, max 9 TN - für Menschen die Inspiration in Ihrer Beziehung schätzen

"Willst Du recht haben oder glücklich sein?" Vortrag 29. November, 10 €, Grundlagenseminar, 29.11.-1. Dezember, 260 €, zu zweit 495 €, in Dießen, inkl Mittagessen, max 9 TN - für Menschen die das Miteinander hinter dem Rechthaben entdecken wollen

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

5. Event Beziehungsspiel - spiel Beziehung 24.-26. Mai 2019 +++ Herzlich Willkommen zum spannendsten Thema der Welt: Dem Spiel der Beziehung zwischen Frau und Mann! +++ Im Video erklären wir, was im Beziehungsspiel passiert in dieser Reihenfolge: Axel+Anja Martina, Daniel+Jeannette, Christian