Grundlagenseminar

Achtsame Kommunikation (GFK) in zwei Tagen

Empathie, Wertschätzung und Aufrichtigkeit

als Schlüssel für Verständigung

GFK Grundlagenseminar beinhaltet Samstag, 10-18 Uhr bis Sonntag 9-16:30 Uhr, 19.-20. Februar 2022 in München ::: Seminarbeitrag: Normalbeitrag 250-600 € oder Möglichkeit 90-300 € nach Selbsteinschätzung* inklusive Mittagessen, Kaffee, Tee, Obst und über 90 Seiten Seminarunterlagen


Anmeldung • • • •  Unser Ausbildungsplan • • • • Unser Coronakonzept


Kennst Du sowas in Deinen Beziehungen?

  • Immer wieder redet Ihr aneinander vorbei
    => und Du möchtest Wege finden, wie Missverständisse wenigstens ausgeräumt werden können.
  • Das Leben wird eher vom Alltagstrott bestimmt
    => und Du wünschst Dir wieder mehr Lust auf Begegnungen.

Immer dieser Streit - wo ist der Ausweg?

  • In Streitgesprächen möchte jeder Recht haben
    =>
    und Du möchtest einen Ort jenseits von „richtig“ und „falsch“ finden, an dem Ihr Euch verständnisvoll begegnen könnt.
  • Keiner hört dem anderen zu
    => und Du möchtest lernen, wie es leichter gelingt, zu einem gegenseitigen Hinhören und Verstehen zu kommen.
  • Konflikte führen bestenfalls zu faulen Kompromissen
    => und Du wünschst Dir gemeinsame Wege, an einem Strang ziehen.

Mit der "Achtsamen Kommunikation" (GFK nach Marshall B. Rosenberg) erfährst Du von einem Werkzeug, praktisch und erlernbar, um mit Wut, Ärger, Stress und Ungeduld umzugehen, ja diese Gefühle sogar zu verwandeln in Respekt und Wertschätzung. 


Es ist ein Werkzeug und eine innere Haltung 

  • die uns ermöglicht ehrlich und direkt zu sein, ohne Vorwurf und Kritik.
  • die uns hilft den anderen zu verstehen, auch wenn wir nicht einverstanden sind.
  • die es uns ermöglicht für unsere Anliegen einzustehen, ohne den anderen in Unrecht zu setzen.


Vom Vortrag und Seminar kannst Du erwarten:

  • Du lernst wertschätzender mit Dir und anderen umzugehen, indem Du besser verstehst, was Dir und anderen Menschen wichtig ist.
  • Du nimmst Kritik und Angriffe nicht mehr so persönlich, indem Du – selbst in schwierigen Situationen – mehr Sicherheit und Selbstvertrauen gewinnst.
  • Die Bereitschaft Deiner Mitmenschen und von Dir wächst, gemeinsam und gemeinsame Lösungen zu suchen.


Vorbereitung

Wenn Du Dich vorbereiten magst, empfehlen wir Dir den kostenlosen Grundlagenkurs „GFK Grundlagenseminar in 9 Folgen“ auf unserem Youtube-Kanal: www.youtube.com/c/AchtsameKommunikationChristianHinrichsen



Anmeldung • • • •  Unser Ausbildungsplan • • • • Unser Coronakonzept

 


Der Rahmen


Samstag, 19. Februar, 10-18 Uhr und

Sonntag, 20. Februar, 9-16:30 Uhr

mit Heidi Hahn und Christian Hinrichsen

Maximale Teilnehmerzahl:

14 Menschen

 



Der Seminarort:


nordlichtstudio  | Bocksdornstr. 17 | 80939 München

www.nordlichtstudio.com



Was kostet die Teilnahme?*


Für uns zählt jeder Mensch, unabhängig von seinen Ressourcen!


Deshalb bieten wir bei den Teilnehmerbeiträgen eine sehr große Bandbreite an, innerhalb derer sich die Teilnehmenden für einen Beitrag entscheiden können. Wir vertrauen dabei darauf, dass es ausreichend Menschen gibt, die die Idee des sozialen Ausgleichs unterstützen wollen und deshalb einen Beitrag im oberen Spektrum wählen. Und dass die Menschen, denen es finanziell gerade nicht gut geht, sich bedenkenlos (oder: ganz selbstverständlich) im unteren Bereich einordnen.


Bitte prüfe für dich, in welcher der beiden folgenden Kategorien du dich einordnen würdest und welcher Beitrag sich für dich stimmig anfühlt:


Normalbeitrag (für Menschen, die sich Urlaube leisten können): 250 - 600 €

Möglichkeit für Menschen, die wenig Geld haben und sich keine Urlaube leisten können: 90 - 300 €


Oder anders ausgedrückt:

  • Dein Beitrag ermöglicht es uns, so ein Angebot zu machen.


Dir ist es wirklich wichtig, dabei zu sein? Und gleichzeitig siehst du für dich  keinen realistischen Weg, mindestens 90 € aufzubringen?


Nimm gerne mit uns Kontakt auf – wir finden einen Weg!



Anmeldung • • • •  Unser Ausbildungsplan • • • • Unser Coronakonzept

 



Zielgruppe


Für Menschen, die die Grundlagen der Achtsamen Kommunikation erlernen, diese auffrischen und/oder vertiefen wollen. Sich vorher z.B. anhand eines Buches  schon damit zu beschäftigen ist hilfreich, aber nicht notwendig. Für Anfänger, zum Auffrischen und Vertiefen.


Warum gerade bei mir?


Jede GFK TrainerIn vermittelt Dir die GFK auf ihre eigene ganz besondere Art. Bei mir erwartet Dich ein körperorientierter ganzheitlicher Ansatz. Du lernst und übst bei mir insbesondere über einen tiefen Kontakt zu Deinem Körper in eine Echtheit zu kommen, aus der heraus es zunehmend leichter fällt, achtsam und wertschätzend mit sich und anderen zu sein. 


Meine Inspiration beziehe ich dafür aus meiner Zeit als Hochleistungssportler, meinen tiefen Erfahrungen in "Aufstellungsarbeit", meine Therapieerfahrung und natürlich aus meiner Erfahrung in Coaching/Mediation.


"Finden was wirkt" ist dabei meine Devise und lässt mich immer wieder neue Ansätze verfolgen, mit denen wir die Achtsame Kommunikation tiefer erfahren können.


Die Methoden des Seminars


Dich erwartet eine Mischung aus Informationen, Gruppenarbeit, Training und Selbsterfahrung. Es ist ein Persönlichkeitstraining, was neben der Vermittlung von Wissen vor allem auf Freude am Lernen und eigenen Erfahrungen wert legt.


Die Präsentationen erfolgen mit Hilfe von Flipcharts, die Du auch in Form von Unterlagen (über 90 Seiten, ca. je die Hälfte Inhalte und Übungen) mit nach Hause nehmen kannst. Die vorbereiteten Unterlagen werden ergänzt.


Fotoprotokoll


Du erhältst die im Rahmen des Seminars erarbeiteten Inhalte in Form eines Fotoprotokolls ausgehändigt.


Jedes Seminar ist anders


Das Seminar lebt von den Teilnehmenden. Anhand persönlicher Beispiele lernst Du Deine Kommunikationsmuster kennen und vergrößerst Schritt für Schritt den Raum zwischen Reiz und Reaktion.


Flexibilität ist meine Stärke


Ich passe die Reihenfolge und Inhalte des Seminares an den Themen der Teilnehmenden fortlaufend an.

Gleichzeitig

erwartet Dich ein sicherer, geführter Rahmen. Im Wechsel wirst Du sitzen und Dich bewegen, wirst Du zuhören und selber aktiv sein. Du kannst auf Stühlen oder auf Kissen sitzen, auch im Stehen mitarbeiten. Jederzeit besteht die Möglichkeit sich beim angebotenen Obst und von den Getränken zu bedienen. 


Inhalte

  • Unsere Werte im Umgang miteinander
  • Definitionen für: Problem, Konflikt, Gewalt
  • (meine) Kommunikationsmuster bei Konflikten
    Wie sage ich dem anderen, was mich stört (die vier Schritte der achtsamen Kommunikation)

    1. Beobachtung benennen (Grundunterscheidung zu Interpretationen)

    2. Gefühl (als Qualität des Bedürfnisses) erkennen und ausdrücken

    3. mit dem dazugehörigen Bedürfnis Transparenz schaffen

    4. Bitten formulieren, die aussichtsreich sind, gehört zu werden
  • Wie höre ich dem anderen zu: Die vier Formen des Zuhörens
  • Empathie und Selbstempathie (dem anderen und mir "wirklich" zuhören)
  • Ärgerprozess - was mache ich, wenn ich mich so richtig ärgere


Anmeldung • • • •  Unser Ausbildungsplan • • • • Unser Coronakonzept


 

Die TrainerInnen

Heidi und Christian



Christian Hinrichsen

Als ehemaliger IT Consultant (10 Jahre) mit internationaler Erfahrung im Projektmanagement und als Vater von sechs Kindern zwischen 1990 und 2006 geboren, bringe ich mein umfangreiches persönliches Erleben lebendig in die Angebote mit ein.

Seit 2012 arbeite ich als Trainer, Coach und Mediator für Privat, Unternehmen, Kindergärten, Schulen und sozialen Einrichtungen.

"Die ersten 20 Jahre unseren Lebens tun alle um uns herum alles, um uns ein Gewissen einzuimpfen, was uns genau sagt, was falsch und was richtig ist.

Den Rest des Lebens sind wir damit beschäftigt, das wieder los zu werden, um herausfinden, was uns wirklich wichtig ist im Leben."


Heidi Hahn

"Wer im Dunkeln sitzt, zündet sich einen Traum an" (Nelly Sachs)

Ich bin Mutter von 5 Kindern, geboren 1991, 1993, 1996, 2000 und 2013. Mit meinem jüngsten Sohn und meinem Partner - Christian Hinrichsen - lebe ich in der Nähe des wunderschönen Bodensees, von dessen Ufer aus man die Berge sieht, welche ich sehr liebe.

Erste Erfahrungen mit der Achtsamen Kommunikation machte ich im Jahr 2016 während einem Paarseminar. Seit dem Vertiefungsseminar bei Christian trägt die Achtsame Kommunikation in meinem Leben sehr dazu bei, immer öfter die nährende, wärmende, liebevolle und tiefe Verbindung zu mir besonders nahestehenden Menschen zu erleben, die mir wichtig sind. In Situationen, die ich als Konflikt erlebe, steckt für mich inzwischen Wachstumspotenzial, und ich sehe darin eine Entwicklungsmöglichkeit. Ich bin überwältigt von den Veränderungen, die durch die Achtsame Kommunikation in meinem Leben stattgefunden haben und immer noch stattfinden.

Es ist mir ein Herzensanliegen, andere Menschen empathisch auf ihrem Weg zu begleiten, damit sie sich selbst in Tiefe begegnen und die Beziehungen leben können, die für sie bereichernd und heilsam sind. Ich genieße die spannenden und intensiven Begegnungen bei Seminaren, Webinare, Mediartionen und Einzelcoaching - vielleicht auch bald mit Dir?




Hast Du noch Fragen?


Melde dich gerne bei Heidi per mail:

Heidi.Hahn(at)zu.de oder per Tel: 0176 63223343

oder

bei Christian bevorzugt per Tel: 0176 44434014

oder per Mail: AkademieAchtsameKommunikation[at]t-online.de


Du magst regelmäßig über unsere Angebote informiert werden?

verschiedene Emailverteiler


Inhaber der Akademie Achtsame Kommunikation ist Christian Hinrichsen.

Alle anderen TrainerInnen sind unabhängig und frei. Sie treten unter diesem Dach gemeinsam auf und handeln wirtschaftlich auf eigene Rechnung.


Umsatzsteuer-ID DE284598084

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

"Beziehung nähren durch ein anderes Hinhören?" Vortrag 16. Okt, 10 €, Grundlagenseminar, 16.-18. Okt, 260 €, zu zweit 495 €, in Schondorf am Ammersee, inkl Mittagessen, max 10 TN - für Menschen die Inspiration in Ihrer Beziehung schätzen