Tieftauchwebinar Wut/Ärger 
Achtsame Kommunikation (GFK) in sechs Teilen 

6 Blöcke à 2 Stunden * 90-600 € nach Selbsteinschätzung * inklusive Material zum Nachlesen, Übungen und Nachbereitungsmails * Termine siehe unten 


Anmeldung • • • •  Unser Ausbildungsplan


Worum geht es in dem Webinar?

 

  • Gibt es Situationen, in denen du eine so unsagbare Wut spürst, dass es dich schier zerreißt? Und bist du dann über die Heftigkeit deiner eigenen Reaktionen erschrocken? 

    => Möchtest du herausfinden, woran das liegt und wie du besser damit umgehen kannst?

  • Hast du Angst, dass deine Beziehungen deine Wut nicht aushalten könnten?

    => Würdest du gerne Wege finden, um konstruktiv mit deiner Wut umzugehen?


  • Oder gehörst du zu den Menschen, für die es ganz schlimm ist, wenn jemand in ihrem Umfeld ganz laut wird? Ist es wichtig für dich, den anderen zu beruhigen oder vielleicht brichst du den Kontakt ab, wenn jemand wütend wird?

    => Möchtest du besser verstehen, weshalb der andere mit Wut reagiert und einen souveräneren Umgang erlernen, der es ermöglicht, in Verbindung zu bleiben und gleichzeitig für dich selbst einzustehen? 


Ganz unabhängig davon, welche Situationen bei dir dazu führen, dass du deinem Ärger Luft machst, diesen runterschluckst oder ob dir der Umgang mit Wut generell schwer fällt:  


In diesem Tieftauchwebinar wollen wir die Aspekte der Wut in all ihren Facetten erforschen und die darunter liegenden Bedürfnisse zum Vorschein bringen. Du wirst immer automatischer die Bedürfnisse hinter den Urteilen hören und immer besser lernen, deine ganz individuellen Herausforderungen im Umgang mit Wut zu meistern. So wirst du immer selbstverständlicher in einer wohlwollenden und wertschätzenden Haltung bleiben, auch in emotional sehr belastenden Situationen


Dieses Tieftauchwebinar ist dann für dich geeignet, wenn du bereits gute Grundkenntnisse hast und dich schon länger mit GFK beschäftigst und du gerade beim Thema Wut noch Weiterentwicklungspotenzial siehst. 


 Das Ärgerliche am Ärger ist, dass man sich selbst schadet, ohne anderen zu nützen. 
 
Anmeldung • • • •  Unser Ausbildungsplan

  

Wann und wo findet es statt?


  • Jeweils von 20:00-22:00 Uhr auf Zoom (du brauchst hierfür eine Kamera)


Mittwoch, 20. April 2022 

Mittwoch, 27. April 2022

Mittwoch, 04. Mai 2022

Mittwoch, 11. Mai 2022

Mittwoch, 18. Mai 2022

Mittwoch, 01. Juni 2022

mit Simone und/oder Christian

ausgebucht

____________________________________________________________________________


Mittwoch, 02. November 2022

Mittwoch, 09. November 2022

Mittwoch, 16. November 2022

Mittwoch, 23. November 2022

Mittwoch, 30. November 2022

Mittwoch, 07. Dezember 2022

mit Simone und/oder Christian


Anmeldung • • • •  Unser Ausbildungsplan



Was kostet die Teilnahme?


Für uns zählt jeder Mensch, unabhängig von seinen Ressourcen!


Deshalb bieten wir bei den Teilnehmerbeiträgen eine sehr große Bandbreite an, innerhalb derer sich die Teilnehmenden für einen Beitrag entscheiden können. Wir vertrauen dabei darauf, dass es ausreichend Menschen gibt, die die Idee des sozialen Ausgleichs unterstützen wollen und deshalb einen Beitrag im oberen Spektrum wählen. Und dass die Menschen, denen es finanziell gerade nicht gut geht, sich bedenkenlos (oder: ganz selbstverständlich) im unteren Bereich einordnen.


Bitte prüfe für dich, in welcher der beiden der folgenden Kategorien du dich einordnen würdest und welcher Beitrag sich für dich stimmig anfühlt:


Normalbeitrag (für Menschen, die sich Urlaube leisten können): 250€-600€

Möglichkeit für Menschen, die wenig Geld haben und sich keine Urlaube leisten können: 90-300€

Anmeldung



Was brauchst du dafür?


Vorkenntnisse:

Unsere Tieftauchwebinare sind für Menschen geeignet, die Lust haben, sich ihre eigenen Themen tiefer anzuschauen und die bereits mindestens ein Grundlagenwebinar/-seminar besucht haben. Ganz konkret: Wenn du die vier Schritte der GFK kennst und sie von Interpretationen, Gedanken, Strategien und Forderungen unterscheiden kannst, hast du die Grundlagen, die du für dieses Webinar brauchst.


Hier findest du unseren Ausbildungsplan.


Da wir einen geschützten und vertrauensvollen Raum schaffen wollen, in dem sich Menschen wirklich zeigen können, sehen wir zwei Voraussetzungen für die Teilnahme an unseren Online-Angeboten:


1. Einverständnis mit der Vertraulichkeit:

Nimm nur teil, wenn du damit einverstanden bist, die Namen und Geschichten der anderen TeilnehmerInnen für dich zu behalten.


2. Bereitschaft und Möglichkeit, dich zu zeigen:

Für uns ist es wichtig, dass alle TeilnehmerInnen ihre Kamera anschalten und ihr Gesicht zeigen. Du brauchst also eine Kamera für die Teilnahme an diesem Angebot.



Wie ist das Webinar aufgebaut?


  • 6 Tieftauchwebinar-Termine à 2 Stunden, verteilt über mindestens 5 Wochen
  • Kleine Gruppe mit 3 bis maximal 10 TeilnehmerInnen für mehr Austausch und Tiefe
  • Zwei TrainerInnen (ab 5 TeilnehmerInnen) und eine Trainerin / ein Trainer (bei 3 oder 4 TeilnehmerInnen) ermöglichen eine intensive Begleitung, auch in Kleingruppen
  • Üben, üben, üben: Fokus auf Übungen und Prozessarbeit - nur geringe Theorie-Anteile
  • Mails mit konkreten Aufgabenstellungen für den Zeitraum zwischen den Webinarterminen zum nachhaltigen Üben, Wiederholen und Vertiefen des Gelernten
  • Fotoprotokoll von gemeinsam erstellten Charts, Prozessen und Inhalten
  • Gemeinsame Reflexion: Am Anfang jedes Tieftauch-Webinar-Termins ist Raum für deine Fragen, Schwierigkeiten und Erfahrungen
  • Die TrainerInnen stehen für Fragen während des Webinarzeitraums telefonisch zur Verfügung
  • Für die Dauer des Webinars kannst du bei der Trainerin oder dem Trainer Einzelcoachings zum halben Preis von 40€ pro Std. vereinbaren
  • Vernetzung mit anderen: Wir werden euch im Webinar herzlich einladen, euch untereinander zu vernetzen und miteinander zu üben


Anmeldung • • • •  Unser Ausbildungsplan



Wie ist der Ablauf der einzelnen Blöcke?


  • Remembering
  • Meditation: In den Körper eintauchen und alles spüren, was da ist
  • Gemeinsames Ankommen: Eure Befindlichkeit, Themen, Fragen, Wünsche für den Block
  • Kurze Bedürfnisübung zum Warmwerden
  • Prozesse oder Übungen (ggf. auch parallel in Kleingruppen oder in Partnerübungen)
  • Gemeinsame Reflexion und Schatzkiste (wichtige und wertvolle Erkenntnisse zum Mitnehmen)
  • Nachbereitungsmails mit ca. 3-5 Übungen, die ihr alleine oder in Kleingruppen machen könnt

Inhalte können z.B. sein: Der Ärgerprozess, Umgang mit aggressivem Verhalten, wertschätzendes Unterbrechen, Nein sagen und hören, der Giraffenschrei, Empathie & Selbstempathie, empathische Selbstbehauptung und Bearbeitung all der Themen, die du einbringst.


Anmeldung • • • •  Unser Ausbildungsplan



 Wer sind die TrainerInnen?


Christian Hinrichsen
Als ehemaliger IT Consultant (10 Jahre) mit internationaler Erfahrung im Projektmanagement und als Vater von sechs Kindern zwischen 1990 und 2006 geboren, bringt er sein umfangreiches persönliches Erleben lebendig in die Angebote mit ein. Seit 2012 arbeitet er als Trainer, Coach und Mediator für Privat, Unternehmen, Kindergärten, Schulen und sozialen Einrichtungen.
 “Die ersten 20 Jahre unseren Lebens tun alle um uns herum alles, um uns ein Gewissen einzuimpfen, was uns genau sagt, was falsch und was richtig ist.
 Den Rest des Lebens sind wir damit beschäftigt, das wieder los zu werden, um herausfinden, was uns wirklich wichtig ist im Leben.” 



Simone Otterbein

Simone arbeitet als Trainerin, Beraterin, Mediatorin und Coach auf Basis der Achtsamen Kommunikation.

In ihrem "früheren Leben" hat sie mal BWL studiert und über 20 Jahre Fach- und Führungsverantwortung in einem Großkonzern gehabt. 


Jetzt ist es ihr ein Herzensanliegen, andere Menschen auf dem Weg ihrer per­sönlichen Entwicklung und ihrem Heilungsweg zu begleiten. Dadurch erfüllt sich für sie nicht nur Sinnhaftigkeit, sondern es entsteht auch eine tiefe Verbindung zum Coachee bzw. den Teilnehmern. Simone ist systemischer Business Coach & Trainer und Mutter einer in 2005 geborenen Tochter. Die GFK verkörpert für sie vor allem eine Haltung: Liebevoll und voller Mitgefühl auf sich selbst und andere zu schauen, offen und unvorein­genommen zu sein und die Bereitschaft zu haben, jeden Tag dazuzulernen. So kann es gelingen, immer mehr in Verbindung mit sich selbst und anderen zu kommen.


Hast du noch Fragen?


Melde dich gerne bei Simone per mail: Simone.Otterbein(at)hotmail.de oder per Tel.: 0151/44 34 91 59

oder

bei Christian bevorzugt per Tel: 0176 44434014

oder per Mail: AkademieAchtsameKommunikation[at]t-online.de



Du magst regelmäßig über unsere Angebote informiert werden?

Hier findest du verschiedene Emailverteiler zur Auswahl.



Inhaber der Akademie Achtsame Kommunikation ist Christian Hinrichsen

Alle anderen TrainerInnen sind unabhängig und frei. Sie treten unter diesem Dach gemeinsam auf und handeln wirtschaftlich auf eigene Rechnung.


 



 
 
 
E-Mail
Anruf