Mini-Workshop Achtsame Kommunikation

einmalig 3 h  • mit Suki Klohn •  inkl. Fotoprotokoll und Nachbereitungsmail  •  20-80€ Selbsteinschätzung  •  Termine siehe unten


Du kannst dich über die Homepage anmelden 

oder per Mail an susanneklohn[at]gmx.de

 


Worum geht es in dem Workshop?

  • Bist du manchmal in pessimistischem Denken darüber gefangen, was alles schiefläuft, schlecht ist oder was du falsch machst?
    =>
    Wünschst du dir einen Blickwinkel, der dir Kraft und Hoffnung gibt und dich wieder öffnet für die Schönheit des Lebens?
  • Gerätst du öfter in die typische Abwärtsspirale, in der genau das passiert, was du befürchtet hast oder vermeiden wolltest?
    =>
    Hättest du gerne mehr Selbstbestimmung über dein eigenes Leben?
  • Rutschst du wegen Kleinigkeiten ins „Drama“ und du weißt gar nicht, wie du da wieder rauskommen sollst?
    => Magst du verstehen, was da eigentlich passiert, damit du dein Leben wieder bewusst selbst in die Hand nehmen kannst?


In diesem Workshop bekommst du 6 konkrete Tools aus der Achtsamen Kommunikation, die dir helfen, deine Perspektive zu verändern und konstruktiver, selbstwirksamer und glücklicher durch dein Leben zu gehen! 


Er eignet sich für Menschen mit und ohne Grundkenntnisse zur GFK.


Wann und wo findet er statt?

  • Auf Zoom (du brauchst hierfür eine Kamera)
  • Donnerstag, 9. Juni 2022 
  • von 9 bis 12 Uhr


Was kostet die Teilnahme?


Für uns zählt jeder Mensch, unabhängig von seinen Ressourcen!


Deshalb bieten wir bei den Teilnehmerbeiträgen eine sehr große Bandbreite an, innerhalb derer sich die Teilnehmenden für einen Beitrag entscheiden können. Wir vertrauen dabei darauf, dass es ausreichend Menschen gibt, die die Idee des sozialen Ausgleichs unterstützen wollen und deshalb einen Beitrag im oberen Spektrum wählen. Und dass die Menschen, denen es finanziell gerade nicht gut geht, sich bedenkenlos (oder: ganz selbstverständlich) im unteren Bereich einordnen.


Bitte prüfe für dich, in welcher der beiden der folgenden Kategorien du dich einordnen würdest und welcher Beitrag sich für dich stimmig anfühlt:


Normalbeitrag (für Menschen, die sich Urlaube leisten können): 40-80€

Möglichkeit für Menschen, die wenig Geld haben und sich keine Urlaube leisten können: 20-50€


Du kannst dich über die Homepage anmelden
oder per Mail an susanneklohn[at]gmx.de


Wie ist der Workshop aufgebaut?

  • Drei Stunden interaktives Lernen mit Inputs, Übungen und Meditationen
  • Praktisch von Zuhause aus auf Zoom
  • Du bekommst eine Nachbereitungsmail mit Fotoprotokoll von gemeinsam erstellten Charts und Inhalten
  • Raum für dich: die kleine Gruppe mit 3 bis 10 TeilnehmerInnen bietet einen engen, vertrauensvollen Rahmen, in den sich alle mit den eigenen Fragen und Themen einbringen können
  • Vernetzung mit anderen: Lerne Menschen kennen, mit denen du dich vernetzen und austauschen kannst


Was brauchst du dafür?

Da wir einen geschützten und vertrauensvollen Raum schaffen wollen, in dem sich Menschen wirklich zeigen können, sehen wir zwei Voraussetzungen für die Teilnahme an unseren Online-Angeboten:


1. Einverständnis mit der Vertraulichkeit:

Nimm nur teil, wenn du damit einverstanden bist, die Namen und Geschichten der anderen TeilnehmerInnen für dich zu behalten.


2. Bereitschaft und Möglichkeit, dich zu zeigen:

Für uns ist es wichtig, dass alle TeilnehmerInnen ihre Kamera anschalten und ihr Gesicht zeigen. Du brauchst also eine Kamera für die Teilnahme an diesem Angebot.


Mit welchen Inhalten beschäftigen wir uns in diesem Workshop?

Wir haben Anteile in uns, die voller Angst, Pessimismus, Skepsis und Kritik sind. Wenn diese Anteile die Kontrolle übernehmen, führt das meist dazu, dass genau das eintritt, was wir fürchten. Das Gesetz der Anziehung, die selbsterfüllende Prophezeiung, die selektive Wahrnehmung – all das sind Phänomene, die dazu führen, dass wir genau das bekommen, was wir erwarten.

Deshalb möchte ich dich unterstützen, kraftvolle Anteile und Denkweisen in dir zu entdecken und zu stärken, die dir neue Energie geben, deine Lebensfreude unterstützen und dich öffnen für all die Schönheit, die das Leben zu bieten hat.


In diesem Workshop werden wir als Grundlage ...


  • den Unterschied zwischen Fakt und Schlussfolgerung bzw. Beobachtung und Bewertung genauer beleuchten.
  • den Mechanismus dahinter verstehen, warum die Welt uns genau das gibt, was wir erwarten („Kreislauf der Selbstbestätigung“).


Danach werden wir anhand von 6 konkreten Tools ...


  • Möglichkeiten finden, die Perspektive zu erweitern, zu wechseln und bewusst zu wählen.
  • neue Wege des Denkens, Hinschauens und Erlebens zu zu testen und einzuüben.
  • die Wertschätzung, Neugierde und Lebenslust in dir entfachen oder stärken.



Wer ist die Trainerin?


Suki Klohn

Suki Klohn ist Trainerin und Coach auf Basis der Gewaltfreien Kommunikation und liebt es, kreativ zu sein, alles zu hinterfragen, Neues zu lernen und anderen Menschen etwas beizubringen. Ihr Ziel von Klein auf: Einen großen Beitrag zum Frieden in der Welt zu leisten. Mit Herzlichkeit, Authentizität und ihrer jugendlichen Energie hat Suki bereits viele Menschen begeistert, wieder mehr in Einklang mit sich selbst und ihren Werten zu leben, tiefere Verbindungen zu erschaffen und vertrauensvollere, erfüllendere Beziehungen zu leben.


Hast du noch Fragen?

Melde dich gerne bei Suki per Mail an susanneklohn@gmx.de


Hier findest du unseren Ausbildungsplan





Nimm gerne Kontakt auf unter

kontakt[at]AkademieAchtsameKommunikation.de oder 0176 44434014


Du magst regelmäßig über unsere Angebote informiert werden?

verschiedene Emailverteiler



Inhaber der Akademie Achtsame Kommunikation ist Christian Hinrichsen.

Alle anderen TrainerInnen sind unabhängig und

handeln wirtschaftlich auf eigene Rechnung.

 
 
 
E-Mail
Anruf