Schulprojekt

nachhaltiges Webinar in Achtsamer Kommunikation (GFK) für PädagogInnen/LehrerInnen in 6 Modulen  • Förderbeitrag: 600-400 €, Normalbeitrag: 450-250 €, Förderbeitrag: 300-90 € nach Selbsteinschätzung •

Anmeldung siehe unten  • • • • Unser Ausbildungsplan


Achtsame Kommunikation (GFK) im Schulalltag? Was bringt mir das?


  • Mehr Klarheit, um was es in den Konflikten mit SchülerInnen/KollegInnen/Eltern geht
  • Auch in den herausfordernden Situationen (nicht immer, aber) immer öfter eine wertschätzend achtsame Haltung finden und bewahren
  • Die Wahrscheinlichkeit wächst, dass ein kooperativer Raum entsteht, in dem gemeinsame Lösungen angestrebt werden


Wir haben ein Webinar konzipiert, in dem nachhaltiges Lernen im Vordergrund steht. Dafür „treffen“ wir uns 6x virtuell in einer Videokonferenz (ZOOM). Mit Videos, in denen wir die theoretischen Inhalte aufbereitet haben, kann jedes „Treffen“ vorbereitet werden. Du setzt im Schulalltag das Gelernte um und kommst mit den Fragen und Herausforderungen wieder in das nächste Modul. Unser Fokus liegt auf dem Üben und die Übertragung in Deinen Praxisalltag. Die Theorie ist deshalb während den „Treffen“ auf ein Minimum beschränkt und richtet sich nach den aktuellen Bedarfen der TeilnehmerInnen.


Wann und wo findet es statt?

  • Auf Zoom (du brauchst hierfür eine Kamera)






Formular zur Anmeldung

weitere Emailverteiler? • • • •  Unser Ausbildungsplan



Was kostet die Teilnahme?

Für uns zählt jeder Mensch, unabhängig von seinen Ressourcen!


Deshalb bieten wir bei den Teilnehmerbeiträgen eine sehr große Bandbreite an, innerhalb derer sich die Teilnehmenden für einen Beitrag entscheiden können. Wir vertrauen dabei darauf, dass es ausreichend Menschen gibt, die die Idee des sozialen Ausgleichs unterstützen wollen und deshalb einen Beitrag im oberen Spektrum wählen. Und dass die Menschen, denen es finanziell gerade nicht gut geht, sich bedenkenlos (oder: ganz selbstverständlich) im unteren Bereich einordnen.


Bitte prüfe für dich, in welcher der beiden der folgenden Kategorien du dich einordnen würdest und welcher Beitrag sich für dich stimmig anfühlt:


Förderbeitrag, damit andere die Möglichkeit haben, dabei zu sein: 600-400 €
Normalbeitrag, weil du dir zwar Urlaube leisten kannst, andere unterstützen dir zu weit geht: 450-250 €
Möglichkeit, du bist es genauso wert, wie alle anderen, nur finanzielle Ressourcen sind echt knapp. Z.B. kannst du dir keinen Urlaub leisten, ordne dich gerne hier ein: 300-90 €


Anmeldung siehe unten • • • • Unser Ausbildungsplan





Die Inhalte unseres Webinars


Modul 1:

• Was ist Achtsame Kommunikation?

• Wie möchte ich, dass wir in der Schule einander begegnen?

• In welchen Situationen ist es für dich besonders schwierig (Bestandsaufnahme)

• Was hindert uns an tiefer, wertschätzender Verbindung? (Kommunikationssperren nach Thomas Gordon)

• Was ist ein Problem, was ein Konflikt, was Gewalt?

• Wie höre ich mein Gegenüber (vor allem in Konflikten)?


Modul 2:

  • Wie entstehen Missverständnisse und damit 70% aller Konflikte?
  • Wie verhindern unsere Sichtweisen ein respektvolles Miteinander und wie können wir das verändern?
  • Wahrnehmung/Beobachtung <=> Interpretation, Schlussfolgerung
  • Glaubenssatz <=> Wahrheit


Modul 3:

  • Gefühle <=> Pseudogefühle (Gedanken)
  • Wie entstehen Gefühle?
  • Wie können wir konstruktiv mit ihnen umgehen?
  • Die biologische Bedeutung von Gefühlen
  • Bedürfnisse <=> Strategien
  • Der Weg zu mehr Handlungsspielraum und Freiheit


Modul 4:

  • Bitten <=> Forderungen
  • Was macht eine sinnvolle Bitte aus, die die Kooperationsbereitschaft des Gegenübers erhöht?
  • Wie können wir die vier Schritte nutzen, um unserem Gegenüber wertschätzend mitzuteilen, wie es uns geht und was wir uns wünschen?
  • Wie können wir authentisch ausdrücken, was uns wichtig ist? (Sei nicht nett, sei echt!)
  • Wie können wir wertschätzend Grenzen setzen und entspannt mit einem Nein umgehen?


Modul 5:

  • Was ist Empathie und womit wird sie häufig verwechselt?
  • Was blockiert Empathie?
  • Wie kann ich in eine empathische Haltung kommen und welche Stolpersteine gibt es auf dem Weg?
  • Wie kann ich Empathie verbalisieren?
  • Wie kann ich nachhaltig üben, auch in schwierigen Situationen empathisch zu sein?


Modul 6: 

  • Ein tiefer Selbstempathieprozess: Umgang mit Wut, Ärger, Schuld und Scham
  • Üben, üben, üben
  • Wie geht es weiter? Ein Ausblick


 Anmeldung siehe unten • • • • Unser Ausbildungsplan


Die TrainerInnen


Christian Hinrichsen, Vater von 6 Kindern zwischen 1990 und 2007 geboren, Trainer, Coach, Mediator unter anderem in Schulen und Kindergärten







Shahin Petzold, Vater von 1 Kind, 2019 geboren, Trainer, Coach u.a. für Schulen und Bildungsträger


Mehr findest Du hier:

AkademieAchtsameKommunikation – über uns





Anmeldung siehe unten • • • • Unser Ausbildungsplan


Hast Du noch Fragen?

Melde dich gerne bei Christian bevorzugt per Tel: 0176 44434014

oder per Mail: kontakt[at]AkademieAchtsameKommunikation.de


Du magst regelmäßig über unsere Angebote informiert werden?

verschiedene Emailverteiler






Wir arbeiten als TrainerInnen, Coaches und MediatorInnen
für Gruppen und Einzelpersonen

Inhaber der Akademie Achtsame Kommunikation ist Christian Hinrichsen.

Alle anderen TrainerInnen sind unabhängig und

handeln wirtschaftlich auf eigene Rechnung.


Umsatzsteuer-ID DE284598084   

 
 
 
E-Mail
Anruf