Anmeldung

Terminliste

Dateidownload
Flyer gerne zum Weitergeben

 Be-ziehung statt Er-ziehung

Grenzen setzen mit Hilfe der einfühlsamen Kommunikation

 

 

Vortrag: Freitagabend, 4.Mai 2018, 18 – 20 Uhr

Seminartag: Samstag, 5.Mai 2018, 9.30 – 17 Uhr

  

Ort: jeweils Haus der Begegnung, Dorfstr. 32a in 86925 Fuchstal-Asch


Den Meisten von uns ist es schon klar, dass Bestrafen nicht so sinnvoll ist.

Wir möchten unsere Kinder einfühlend ins Leben begleiten, ihnen Orientierung und Unterstützung geben, mit ihnen unsere Erfahrungen teilen und ihnen Raum für ihre Entwicklung geben.
Dabei sind Schutz und Sicherheit genauso wichtig wie Wachstum und Lernen, Liebe genauso wie Freiheit.


Doch was sagt der Alltag?

  • Ab in den Kindergarten und die Kleine will die Jacke nicht anziehen.
  • Der 15-jährige sitzt stundenlang beim Zocken am Computer.
  • Meine 15-jährige Tochter hat ein Schild an der Tür: „Pubertät ist, wenn die Eltern anfangen schwierig zu werden“

Wir alle haben unsere Grenzsituationen mit unseren „Liebsten“ – egal ob klein oder groß.


Anmeldung

Terminliste

     

Im Vortrag am Freitag wird der Referent Christian Hinrichsen die Grundlagen legen, um eine Idee zu bekommen, wie das Konzept der einfühlsamen Kommunikation nach Rosenberg funktionieren könnte.


Und am Seminartag am Samstag wird er Eure/Ihre persönlichen Konfliktfälle aus der Familie praxisorientiert bearbeiten.   

 

Ziel:

Inspiration, um neue Möglichkeiten zu finden, wie wir in schwierigen Situationen uns anders verhalten könnten. Für mehr Beziehung im Alltag!


Anmeldung

Terminliste 


In der einfühlsamen Kommunikation geht es „nicht um ein Gegeneinander, sondern um ein Miteinander; nicht um Macht über andere, sondern um die Kraft, im Miteinander etwas zu gestalten. Es geht nicht um 'gewinnen' oder 'verlieren', sondern um ein Leben in Gemeinschaft und Respekt vor Mensch und Natur und gegenseitiger Wertschätzung.“

(aus: „Ich will verstehen, was du wirklich brauchst“, Frank und Gundi Gaschler, Kösel-Verlag)

 

Der Referent Christian Hinrichsen ist mit sechs Kindern (zwischen 1990 und 2006 geboren) selber reichlich Konflikterfahren.

www.gewaltfrei-fuenf-seen-land.de

----------------------------------------------

  Anmeldung

Terminliste

Der Förderverein MoMo Fuchstal e.V. übernimmt für diese Veranstaltung den Großteil der Kosten.

 

Beitrag Vortrag: um Spenden wird gebeten.

Beitrag Seminar:  50,- €

für Mitglieder 25,- €


Im Seminarbeitrag ist ein bio-regionales Mittagessen der 'green kitchen' von Heike Herz aus Buchloe enthalten.


Getränke werden im Haus der Begegnung gegen Spende zur Verfügung gestellt, bitte Kleingeld bereit halten! Vielen Dank!

      


Anmeldung bitte unter: sommer.mitterreiter@gmail.com


Anmeldeschluss ist Dienstag, der 1.Mai!

Mit Eingang des Seminarbeitrages ist die Anmeldung verbindlich.

Überweisung bitte auf folgendes Konto bei der RaiBa Fuchstal:

  

Raiffeisenbank Fuchstal-Denklingen eG
IBAN: DE44 7336 9854 0000 4216 00
BIC: GENODEF1FCH


Anmeldung

Terminliste





Anmeldung

Terminliste

 


 

 

Nehmen Sie bitte Kontakt auf unter

gewaltfrei-fuenf-seen-land[at]t-online.de oder 0176 44434014


Sie wollen regelmäßig über meine Angebote informiert werden? 

monatlicher Infobrief

 

 

Büro, Coaching-, Mediations- und Seminarraum in Dießen

 

Familienfreizeit: GFK, Yoga und Achtsamkeit, JH Possenhofen Starnberger See, 4.-11. Aug 18 / 3.-10. Aug 19

 

"Willst Du Recht haben oder glücklich sein?" Vortrag 15. Juni, 10 €, Grundlagenseminar, 15.-17. Juni, 240 €, in Dießen, 260 € inkl bio-regio Mittagessen, max 9 TN - für Rechthaber und die es nicht mehr sein wollen
4. Event Beziehungsspiel - spiel Beziehung vom 22. - 24.06.2018 +++ Herzlich Willkommen zum spannendsten Thema der Welt: Dem Spiel der Beziehung zwischen Frau und Mann! +++ Im Video erklären wir, was wir unter Beziehungsspiel verstehen. +++ "Wir" in der Reihenfolge, wie wir im Video zu sehen sind: Axel+Anja Martina. Daniel+Jeannette, Christian

 

 

Jahrestraining: 21 Tage tiefe Integration anhand Deines Herzensprojektes, je Jan bis Nov 2018, 2019, 2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

Mehr Empathie durch Selbstempathie - Seminar, 12. Mai 9:30-17:30 Uhr nur 80 € mit der Gasttrainerin und Buchauthorin Theresia Friesinger - 86163 Augsburg-Hochzoll

 

 

 

Schuld und Scham, 23. bis 24. Februar 2019 240 €, in Dießen, max. 9 TeilnehmerInnen, 260 € inkl Mittagessen